Money-ForAdclicks Forum

Back to the Roots

Started by RonnyLange1 2017-10-18 at 16:04
9 replies to this topic
Admin
Admin
Posts: 24
BACK TO THE ROOTS

Wie Ihr vielleicht mitbekommen habt, wurden einige Veränderungen gemacht und es kommen noch einige.

Ab dem 01.11.2017 führen wir einen speziellen Punkt hier auf Money For Ad Clicks ein.

Es ist wichtig, dass Ihr das richtig durchlest und wenn Fragen sind, dann einfach stellen.

Die neue Veränderung bringt neuen Wind in die Welt der PTC Programme.

Dazu muss man mal verstehen, bzw. sollte sich jeder Mal die Frage stellen, warum man PTC Seiten verwendet?

Die meisten Menschen verwenden die PTC Seiten um günstig und effektiv zu werben und dazu noch etwas nebenbei zu verdienen auf Basis der Heimarbeit, richtig?

Es ist eine klassische Win-Win-Situation, für den der die Werbung betrachtet und für den der die Werbung bezahlt.

Es ist genial und wird ja auch seit Jahren so praktiziert. – Normalerweise -

Allerdings verfolge und erlebe ich ganz stark eine Entwicklung auch hier auf Money for Ad Clicks, die das gesamte Konstrukt meiner Meinung nach kaputt macht!

Viele Seiten sind auf dem Markt die sich ständig unterbieten und schnell wieder vom Markt sind, wenn teilweise die Taschen voll sind oder sie kaputt gemacht wurden von den sogenannten Blutsaugern, aber die Philosophie die dahinter steht geht völlig verloren.

Nämlich das Konzept, der effektiven Werbung, gepaart mit der Möglichkeit, einer Heimarbeit.

RevShare oder Bonusprogramme sind eine tolle Möglichkeit, wird aber von vielen Betreibern von PTC Seiten anscheinend nicht ernst genommen, so dass dann viele Menschen wieder Geld in den Sand gesetzt haben und das Geschimpfe geht von vorne los.

GENAU das möchten wir als MONEY FOR AD CLICKS ändern und einen ganz neuen WEG einschlagen!

Eine PTC Seite ist eine Werbeseite mit speziellen Werbepaketen zum Bewerben von Dienstleistungen, Blogs, Unternehmen usw.

Erst durch das Erstellen von Werbung im PTC (Paid to Clicks) Bereich sind die Vergütungen möglich mit einigen Ausnahmen.

Die NEUE VERÄNDERUNG:

Wir werden einen PUNKT mit einbeziehen und gestalten das jetzt so.

Wer am PTC Programm teilnehmen möchte, um berechtigt zu sein, Geld ausbezahlt zu bekommen, der MUSS selbst Werbung schalten im Wert von $5.00 alle 60 Tage.

Dieser Punkt wurde auf 180 Tage gelegt, und die die Ersten 3 Auszahlungen sind frei. Gültig seit dem 01.12.2017, geändert am 06.12.2017 - Admin

Die Regelmäßigkeit wird dann bei allen Auszahlungsanfragen gründlich geprüft. Es werden, dann keine Auszahlungen mehr getätigt, wenn die Nutzungsbedingungen oder diese Bedingungen erfüllt sind.

Ganz Wichtig: Kein Muss oder Zwang, nur wer am PTC verdienen möchte, wird sich damit anfreunden müssen.

Der 1. Monat wird frei sein um zu testen, aber wer nach dem Monat weiter machen möchte, sollte das berücksichtigen. Das betrifft alle Neukunden!

Das ist fair und wenn man darüber nachdenkt, versteht man das. Somit trennen wir die Spreu vom Weizen!

Das hat nur Vorteile:

• Bewerbung eigener Projekte, Affiliate Programme oder andere Dienstleistungen seiner Wahl.
• Man ist berechtigt, selber Geld zu verdienen, durch das Klicken.
• Somit wird auch die Qualität der Referrals verbessert.
• Sichert dauerhaft verschiedene Werbung und einen stabilen Ablauf der Website.
• Höhere Verdienstmöglichkeit im PTC Bereich.

Es ist eine Überlegung wert, oder?

Es werden, dann keine Auszahlungen mehr getätigt, wenn die Nutzungsbedingungen oder diese Bedingungen erfüllt sind.

Nun aber mal Eins nach dem Anderen.

1.) Transfer Button – wurde entfernt.

Ganz einfach, denn somit wird ganz normal das Geld eingezahlt, wenn Ihr was kaufen wollt und genauso wird das Geld bezahlt, was Ihr geklickt habt und den AGB`S (Nutzungsbedingen) entspricht.

Es hat definitiv kein USER einen Nachteil dadurch.

2.) Mitgliedschaften wurden angepasst.

Preise, Referral, Auszahlungen.

Auszahlungen werden vorerst auf den jeweiligen Mitgliedschaften begrenzt und angepasst. Genaueres lest Ihr in den FAQs und Nutzungsbedingungen.

Es wird auch eine 90 Tage Mitgliedschaft zum Testen geben.

3.) RevShare (Spezial Werbepaket).

Wird voraussichtlich am 30.11.2017 deaktiviert aufgrund fehlender Nachfrage.

4.) Die Nutzungsbedingen und FAQ werden auf die Veränderung angepasst.

5.) Referral

Wir haben die Anzahl der Referral Pakete, die gemietet werden können, verringert, da wir die Qualität verbessern möchten, denn es sind echte Personen und nicht jeder Mensch klickt gleich.

6.) Coinbase Gebühren

Leider müssen wir die Gebühren etwas anheben, da diese für die Transaktion sich fast verdoppelt haben, aber ich denke das wird die Zeit zeigen.

7.) PayPal Einzahlung

Für die Einzahlung wird erstmal bis zum Ende des Jahres 2017 PayPal wieder aktiviert.

Klar, es ist eine Umgewöhnung und eine ganze Menge, aber denkt mal darüber nach und überlegt Euch, was Ihr wirklich möchtet.

Eine tolle Werbeseite mit einigen Möglichkeiten und vor allem ruhigen Gewissen oder ständig die Angst, dass war wieder ein Schuss in die Hose?

Also ich entscheide mich lieber zu dem Motto – BACK TO THE ROOTS -

Ich freue mich, wenn wir gemeinsam die PTC Welt neu revolutionieren können, denn es ist so einfach.



Mit besten Grüßen
Admin (Ronny)
« Last Edit: 2017-12-06 at 16:42 by Admin »
Quote:
Entweder Du gehst mit der Zeit oder Du gehst mit der Zeit. - Bill Gates
Fluppe
Standard
Posts: 1
Moin,

alles soweit gut,

NUR ... ich bin der Meinung, und es ist meine Meinung

1. Auszahlungen sollten auch getätigt werden wenn man nichts einzahlt. Denn jedes Mitglied sollte selbst entscheiden können ob er wirbt oder nicht.
2. Einzahlungen per Paypal schön und gut, aber ich würde gerne auch per Paypal auszahlen lassen.
3. oder Paypal gänzlich weglassen, denn man weiß mittlerweile ws die anrichten können.

Wie gesagt, meine Meinung.

MfG
Admin
Admin
Posts: 24
Quote: Fluppe
Moin,

alles soweit gut,

NUR ... ich bin der Meinung, und es ist meine Meinung

1. Auszahlungen sollten auch getätigt werden wenn man nichts einzahlt. Denn jedes Mitglied sollte selbst entscheiden können ob er wirbt oder nicht.
2. Einzahlungen per Paypal schön und gut, aber ich würde gerne auch per Paypal auszahlen lassen.
3. oder Paypal gänzlich weglassen, denn man weiß mittlerweile ws die anrichten können.

Wie gesagt, meine Meinung.

MfG


Hallo

Danke für deine Meinung.

Ich habe mich für diesen Punkt entschieden mit der Werbung, da wir auch eine Werbeseite sind und weil einige gerne versuchen uns gerne mal zu hintergehen. Bsp. Bots Systeme, Multiaccounts usw. und somit trennen wir die Spreu vom Weizen.

Der Punkt mit der Auszahlung nach AGBs, wo wir genauer hinschauen, ist seit 01.11.2017, aber neu ist der Punkt nicht, denn die anderen Monate hatten wir viel auf Kulanz gearbeitet.

PayPal steht zur Auszahlung.
Was passieren kann und was wir auch schon hatten, ist, dass PayPal für die Einzahlung nicht zu Verfügung steht, aber die Auszahlungen standen immer zu Verfügung.

MfG
Admin (Ronny)
Quote:
Entweder Du gehst mit der Zeit oder Du gehst mit der Zeit. - Bill Gates
Mike888
Posts:
Moin,
ich bin zwar erst seit heute hier, allerdings stören mich auch einige Punkte.

Wenn man eine Wahl zwischen am PTC Programm teilnehmen oder nicht, was soll man dann hier noch machen?
Das ist keine Wahl sondern eine Feststellung.
Mir erschließt sich der Sinn nicht.

Wenn man mal die micro Ads weg lässt , klick ich 3 Cent pro Tag, komm auf 90Cent im Monat
und soll im Gegenzug 2,50 bezahlen? Das kann nicht richtig sein^^

Ein andere Sache die mich auch noch interessiert, weil es permanent wiederholt wird:
Auf was mus man denn achten das man die Auszahlung erhält?

Weil immer die Rede ist von Nutzungsbedingungen hier und Nutzungsbedingungen da.
Für Newbies ist das nicht ersichtlich.

Anbei angemerkt, der Name ist nicht ideal gewählt. Nur durch Zufall beim Klick auf einer Werbeanzeige bei einem anderen Anbieter, hab ich die Seite gefunden.

Grüße
Mike
Admin
Admin
Posts: 24
Quote: Mike888
Moin,
ich bin zwar erst seit heute hier, allerdings stören mich auch einige Punkte.

Wenn man eine Wahl zwischen am PTC Programm teilnehmen oder nicht, was soll man dann hier noch machen?
Das ist keine Wahl sondern eine Feststellung.
Mir erschließt sich der Sinn nicht.

Wenn man mal die micro Ads weg lässt , klick ich 3 Cent pro Tag, komm auf 90Cent im Monat
und soll im Gegenzug 2,50 bezahlen? Das kann nicht richtig sein^^

Ein andere Sache die mich auch noch interessiert, weil es permanent wiederholt wird:
Auf was mus man denn achten das man die Auszahlung erhält?

Weil immer die Rede ist von Nutzungsbedingungen hier und Nutzungsbedingungen da.
Für Newbies ist das nicht ersichtlich.

Anbei angemerkt, der Name ist nicht ideal gewählt. Nur durch Zufall beim Klick auf einer Werbeanzeige bei einem anderen Anbieter, hab ich die Seite gefunden.

Grüße
Mike


Hallo

auch Dir ein Dankeschön für die Worte.

Ich verstehe, dass man auch Fragen hat, weil man es so ja nicht gewohnt ist. Ich versuche es mal zu erläutern. ;-)

Die Klickwerte ändern sich je nach Mitgliedschaft und nach Aktivität der Werbekunden. Die Standardversion ist gering gehalten.
Des Weiteren gibt es die Möglichkeit sich Spezial Ad Packs (RevShare Anteile) mit zu bestellen.

Nutzungsbedingen: Man kann nicht oft genug darauf hinweisen, denn die Erfahrung hat es gezeigt, das sehr viele Menschen, diese nicht beachten.

Es ist nicht schwer, vollständiges Konto, Vor und Zuname, 100 Klicks einmalig bei der Erstauszahlung und ab und zu mal Werbung schalten/gestalten.

Namensgebung: Ich denke, das ist Ansichtssache. (Money For Ad Clicks ->Geld für Anzeigenklicken)

Wir haben oft Werbung auf den anderen Werbezeiten stehen, aber sehr viel im internationalen Bereich.

Ich hoffe, ich konnte Dir jetzt etwas behilflich sein, ansonsten schreibe mir bitte eine E-Mail, danke.

PS: Ich zwinge keinen was zu tun, allerdings ein paar Richtlinien sollten sein.

MfG

Admin (Ronny)
Quote:
Entweder Du gehst mit der Zeit oder Du gehst mit der Zeit. - Bill Gates
Mike888
Posts:
Quote: RonnyLange1

Hallo

auch Dir ein Dankeschön für die Worte.

Ich verstehe, dass man auch Fragen hat, weil man es so ja nicht gewohnt ist. Ich versuche es mal zu erläutern. ;-)

Die Klickwerte ändern sich je nach Mitgliedschaft und nach Aktivität der Werbekunden. Die Standardversion ist gering gehalten.
Des Weiteren gibt es die Möglichkeit sich Spezial Ad Packs (RevShare Anteile) mit zu bestellen.

Nutzungsbedingen: Man kann nicht oft genug darauf hinweisen, denn die Erfahrung hat es gezeigt, das sehr viele Menschen, diese nicht beachten.

Es ist nicht schwer, vollständiges Konto, Vor und Zuname, 100 Klicks einmalig bei der Erstauszahlung und ab und zu mal Werbung schalten/gestalten.

Namensgebung: Ich denke, das ist Ansichtssache. (Money For Ad Clicks ->Geld für Anzeigenklicken)

Wir haben oft Werbung auf den anderen Werbezeiten stehen, aber sehr viel im internationalen Bereich.

Ich hoffe, ich konnte Dir jetzt etwas behilflich sein, ansonsten schreibe mir bitte eine E-Mail, danke.

PS: Ich zwinge keinen was zu tun, allerdings ein paar Richtlinien sollten sein.

MfG

Admin (Ronny)

Moin,
Zu die Klickwerte ändern sich:
Kannst Du das vielleicht mal erläutern? Bei den Upgrades kann ich das
nicht heraus lesen. Danke.

Zu Refshare:
Theoretisch ist das schon richtig. Wenn ich als Anfänger aber das Gefühl bekomme
das ich erstmal mehr geben muss um dann vielleicht mit einem Plus rauszukommen, wäre ich
von dem Konzept nicht so angetan. Meine Meinung nach. Wer weiß denn jetzt schon, ob die Seite
mehr als 6 Monate überlebt?

Vom geschäftlichen Standpunkt ausgesehen, kann ich es voll nachvollziehen. Die Liquidität ist gewährleistet
und alles weitere hast du selbst schon aufgeführt gehabt.

Zum Namen: Ok. Wirst Dir darüber gedanken gemacht haben. Werden wir in der Zukunft sehen.

Andere Sache:
Hast Du die Möglichkeit bestimmte Passagen übersetzen zu können? Ich weiß ja nicht wie Open Source
das Script hier ist.
Wenn das schon deutsch gehalten werden soll bzw. nen deutschen Admin und AGB gibt, dass man vielleicht auch mal den Userbereich anpasst und vor allem die Upgrade Konto Inhalte.
Nur so ne Idee

Gruß
Mike
Admin
Admin
Posts: 24
Quote: Mike888
Quote: RonnyLange1

Hallo

auch Dir ein Dankeschön für die Worte.

Ich verstehe, dass man auch Fragen hat, weil man es so ja nicht gewohnt ist. Ich versuche es mal zu erläutern. ;-)

Die Klickwerte ändern sich je nach Mitgliedschaft und nach Aktivität der Werbekunden. Die Standardversion ist gering gehalten.
Des Weiteren gibt es die Möglichkeit sich Spezial Ad Packs (RevShare Anteile) mit zu bestellen.

Nutzungsbedingen: Man kann nicht oft genug darauf hinweisen, denn die Erfahrung hat es gezeigt, das sehr viele Menschen, diese nicht beachten.

Es ist nicht schwer, vollständiges Konto, Vor und Zuname, 100 Klicks einmalig bei der Erstauszahlung und ab und zu mal Werbung schalten/gestalten.

Namensgebung: Ich denke, das ist Ansichtssache. (Money For Ad Clicks ->Geld für Anzeigenklicken)

Wir haben oft Werbung auf den anderen Werbezeiten stehen, aber sehr viel im internationalen Bereich.

Ich hoffe, ich konnte Dir jetzt etwas behilflich sein, ansonsten schreibe mir bitte eine E-Mail, danke.

PS: Ich zwinge keinen was zu tun, allerdings ein paar Richtlinien sollten sein.

MfG

Admin (Ronny)

Moin,
Zu die Klickwerte ändern sich:
Kannst Du das vielleicht mal erläutern? Bei den Upgrades kann ich das
nicht heraus lesen. Danke.

Zu Refshare:
Theoretisch ist das schon richtig. Wenn ich als Anfänger aber das Gefühl bekomme
das ich erstmal mehr geben muss um dann vielleicht mit einem Plus rauszukommen, wäre ich
von dem Konzept nicht so angetan. Meine Meinung nach. Wer weiß denn jetzt schon, ob die Seite
mehr als 6 Monate überlebt?

Vom geschäftlichen Standpunkt ausgesehen, kann ich es voll nachvollziehen. Die Liquidität ist gewährleistet
und alles weitere hast du selbst schon aufgeführt gehabt.

Zum Namen: Ok. Wirst Dir darüber gedanken gemacht haben. Werden wir in der Zukunft sehen.

Andere Sache:
Hast Du die Möglichkeit bestimmte Passagen übersetzen zu können? Ich weiß ja nicht wie Open Source
das Script hier ist.
Wenn das schon deutsch gehalten werden soll bzw. nen deutschen Admin und AGB gibt, dass man vielleicht auch mal den Userbereich anpasst und vor allem die Upgrade Konto Inhalte.
Nur so ne Idee

Gruß
Mike


Hallo

Die gesamten Anzeigen kannst Du sehen, wenn Du auf Earn Money klickst, bevor Du Dich einloggst.

Die Klickwerte liegen derzeit bei $0.0008, $0.002, $0.004, $0.01. $0.012, $0.02, $0.08 - Änderung vorbehalten.

Wenn Du eine Mitgliedschaft kaufst, erhöhen sich auch die Werbeanzeigen und Werte.

Wir haben gerade ein tolles Angebot laufen sogar mit Werbekredits, damit wäre alles ok.
Tipp: Sogar mit doppelter Laufzeit der Mitgliedschaften

Einfach mal unter Advertise - Special Packages schauen.


RevShare - spezial Werbepaket: Ich verstehe Dein Bedenken. Die Seite gibt es schon länger als 6 Monate. Start war April 2017.

Die FAQs, Terms of Service (Nutzungsbedingungen), News werden immer in 2 Sprachen angegeben.

In den FAQs Punkt 8 findest Du die Upgrade-Liste der Mitgliedschaften in Deutsch.

Wir sind nicht nur in Deutsch vertreten sondern viel im internationalen Markt.
Es ist in der Überlegung eine mehrsprachige Seite zu erstellen.

So damit solltest Du was anfangen können und ansonsten lese bitte nochmal die FAQs und Terms of Service (Nutzungsbedingungen)

FAQs

Nutzungsbedingungen /Terms of Service

MFG
Admin
« Last Edit: 2017-11-18 at 11:52 by Admin »
Quote:
Entweder Du gehst mit der Zeit oder Du gehst mit der Zeit. - Bill Gates
Mike888
Posts:
Quote: RonnyLange1

Hallo

Die gesamten Anzeigen kannst Du sehen, wenn Du auf Earn Money klickst, bevor Du Dich einloggst.

Die Klickwerte liegen derzeit bei $0.0008, $0.002, $0.004, $0.01. $0.012, $0.02, $0.08 - Änderung vorbehalten.

Wenn Du eine Mitgliedschaft kaufst, erhöhen sich auch die Werbeanzeigen und Werte.

Wir haben gerade ein tolles Angebot laufen sogar mit Werbekredits, damit wäre alles ok.
Tipp: Sogar mit doppelter Laufzeit der Mitgliedschaften

Einfach mal unter Advertise - Special Packages schauen.


RevShare - spezial Werbepaket: Ich verstehe Dein Bedenken. Die Seite gibt es schon länger als 6 Monate. Start war April 2017.

Die FAQs, Terms of Service (Nutzungsbedingungen), News werden immer in 2 Sprachen angegeben.

In den FAQs Punkt 8 findest Du die Upgrade-Liste der Mitgliedschaften in Deutsch.

Wir sind nicht nur in Deutsch vertreten sondern viel im internationalen Markt.
Es ist in der Überlegung eine mehrsprachige Seite zu erstellen.

So damit solltest Du was anfangen können und ansonsten lese bitte nochmal die FAQs und Terms of Service (Nutzungsbedingungen)

FAQs

Nutzungsbedingungen /Terms of Service

MFG
Admin


Zu den Anzeigen:
Ja, das hatte ich im ausgeloggten Zustand schon mal gesehen, beantwortet nur indirekt meine Frage.
Was ist denn mit welchen Upgrade zurzeit möglich?

Die 6 Monate:
Meine Bedenken beruhen nicht auf der Vergangenheit, sondern gehen Richtung Zukunft.
Wenn man sich mal die Proof of Payments anschaut, so sind das gerade mal knapp 100 Auszahlungen
in 6 Monaten.
Hier wäre wohl auch etwas Transparenz gut was die Mitgliederzahlen betrifft.
Weiß ich denn, ob es sich überhaupt lohnt was zu Upgraden oder zu buchen wenn nur 100 Mitglieder angemeldet sind? Die 100 sind jetzt ein Beispiel und nicht fiktiv , kann ja nicht Hellsehen

Was die Sprachen angeht, so hätte man sich auch gewünscht, dass neben Englisch auch Deutsch vorhanden ist. Hier mein ich insbesondere die Menüführung bzw. Account Details.

Danke bis hier hin erstmal für deine Zeit und Infos. Ich werde mir das mal in Ruhe anschauen wie sich das Ganze hier entwickelt.

Gruß
Mike
Admin
Admin
Posts: 24
Quote: Mike888
Quote: RonnyLange1

Hallo

Die gesamten Anzeigen kannst Du sehen, wenn Du auf Earn Money klickst, bevor Du Dich einloggst.

Die Klickwerte liegen derzeit bei $0.0008, $0.002, $0.004, $0.01. $0.012, $0.02, $0.08 - Änderung vorbehalten.

Wenn Du eine Mitgliedschaft kaufst, erhöhen sich auch die Werbeanzeigen und Werte.

Wir haben gerade ein tolles Angebot laufen sogar mit Werbekredits, damit wäre alles ok.
Tipp: Sogar mit doppelter Laufzeit der Mitgliedschaften

Einfach mal unter Advertise - Special Packages schauen.


RevShare - spezial Werbepaket: Ich verstehe Dein Bedenken. Die Seite gibt es schon länger als 6 Monate. Start war April 2017.

Die FAQs, Terms of Service (Nutzungsbedingungen), News werden immer in 2 Sprachen angegeben.

In den FAQs Punkt 8 findest Du die Upgrade-Liste der Mitgliedschaften in Deutsch.

Wir sind nicht nur in Deutsch vertreten sondern viel im internationalen Markt.
Es ist in der Überlegung eine mehrsprachige Seite zu erstellen.

So damit solltest Du was anfangen können und ansonsten lese bitte nochmal die FAQs und Terms of Service (Nutzungsbedingungen)

FAQs

Nutzungsbedingungen /Terms of Service

MFG
Admin


Zu den Anzeigen:
Ja, das hatte ich im ausgeloggten Zustand schon mal gesehen, beantwortet nur indirekt meine Frage.
Was ist denn mit welchen Upgrade zurzeit möglich?

Die 6 Monate:
Meine Bedenken beruhen nicht auf der Vergangenheit, sondern gehen Richtung Zukunft.
Wenn man sich mal die Proof of Payments anschaut, so sind das gerade mal knapp 100 Auszahlungen
in 6 Monaten.
Hier wäre wohl auch etwas Transparenz gut was die Mitgliederzahlen betrifft.
Weiß ich denn, ob es sich überhaupt lohnt was zu Upgraden oder zu buchen wenn nur 100 Mitglieder angemeldet sind? Die 100 sind jetzt ein Beispiel und nicht fiktiv , kann ja nicht Hellsehen

Was die Sprachen angeht, so hätte man sich auch gewünscht, dass neben Englisch auch Deutsch vorhanden ist. Hier mein ich insbesondere die Menüführung bzw. Account Details.

Danke bis hier hin erstmal für deine Zeit und Infos. Ich werde mir das mal in Ruhe anschauen wie sich das Ganze hier entwickelt.

Gruß
Mike


Mike was ist der Grund, warum Du diese Seite nutzt?

Klar wir sind eine PTC-Seite und es gibt die Möglichkeit sich etwas dazu zu verdienen.

Der Fokus von MONEY FOR AD CLICKS ist eine Werbeplattform, die beide Seiten zufriedenstellt.

In 1. Linie ist es die Werbung. Das war auch der Grund, warum ich diese Art von Werbung generell nutze, da sehr viele Menschen genauer hinschauen als, wenn wir nur im Schnellverfahren Traffic generieren.

Was für Werbung in den einzelnen Mitgliedschaften zu finden ist, hängt vom Werbekunde ab. Es kann auch sein, dass ein Kunde das nicht möchte, dass die Werbung nur für Premium Mitglieder ist, dann findet man diese auch in der Standard Version.

Wie viele Auszahlungen vorhanden sind, ist für uns nicht der Hauptpunkt, entscheidend ist doch, dass Mitglieder Ihre Vergütung bekommen, wenn Sie es möchten.

Das mit der Transparenz der Mitgliederanzahl ist auch nur eine Zahl.

Wenn die Punkte, die Dich berühren nicht zu Deiner Zufriedenheit stellt, dann würde ich mir das überlegen an Deiner Stelle.

80%, wenn nicht sogar mehr von den PTC-Betreibern benutzen diese Software und die Menüführung ist bei fast allen PTC / RevShare, Trade gleich, was die englische Sprache angeht und die Meisten davon wissen, wie Sie damit umgehen können, sprechen aber nicht ein Wort Englisch.

Ich hatte aber schon erwähnt, dass die Überlegung da ist.

Ich denke, aber jetzt sollten wir damit fertig sein.

Beste Grüße
Admin (Ronny)
Quote:
Entweder Du gehst mit der Zeit oder Du gehst mit der Zeit. - Bill Gates
Mike888
Posts:
Quote: RonnyLange1


Mike was ist der Grund, warum Du diese Seite nutzt?

Klar wir sind eine PTC-Seite und es gibt die Möglichkeit sich etwas dazu zu verdienen.

Der Fokus von MONEY FOR AD CLICKS ist eine Werbeplattform, die beide Seiten zufriedenstellt.

In 1. Linie ist es die Werbung. Das war auch der Grund, warum ich diese Art von Werbung generell nutze, da sehr viele Menschen genauer hinschauen als, wenn wir nur im Schnellverfahren Traffic generieren.

Was für Werbung in den einzelnen Mitgliedschaften zu finden ist, hängt vom Werbekunde ab. Es kann auch sein, dass ein Kunde das nicht möchte, dass die Werbung nur für Premium Mitglieder ist, dann findet man diese auch in der Standard Version.

Wie viele Auszahlungen vorhanden sind, ist für uns nicht der Hauptpunkt, entscheidend ist doch, dass Mitglieder Ihre Vergütung bekommen, wenn Sie es möchten.

Das mit der Transparenz der Mitgliederanzahl ist auch nur eine Zahl.

Wenn die Punkte, die Dich berühren nicht zu Deiner Zufriedenheit stellt, dann würde ich mir das überlegen an Deiner Stelle.

80%, wenn nicht sogar mehr von den PTC-Betreibern benutzen diese Software und die Menüführung ist bei fast allen PTC / RevShare, Trade gleich, was die englische Sprache angeht und die Meisten davon wissen, wie Sie damit umgehen können, sprechen aber nicht ein Wort Englisch.

Ich hatte aber schon erwähnt, dass die Überlegung da ist.

Ich denke, aber jetzt sollten wir damit fertig sein.

Beste Grüße
Admin (Ronny)

Ja, wir sind fertig.
Deine Statements entsprechen nicht meiner Vorstellungen, von daher ist die Seite für mich durch.
Kannst auch den Account löschen. Danke.

Gruß
Mike